Skip to main content
21. November 2019

Bauwahn in Klosterneuburg!

Überall in Klosterneuburg schießen Wohnbauten aus dem Boden, überwiegend frei finanziert. Das Angebot an Kindergarten- und Schulplätzen hinkt jedoch hinterher.

Allein im Sachsenviertel findet man in der Alleestraße, in der Mozartgasse, am Kollersteig, im Gschwendt und in Kürze in der Schöffelgasse Bauprojekte. Wo sollen die Kinder, die hier wohnen werden, in die Schule gehen?

Die Anton Bruckner Schule ist überfüllt, nur 150 m2 Tagesheimraum stehen für 200 Kinder zur Verfügung und im Kindergarten steht seit mittlerweile zehn Jahren für eine Kindergruppe nur ein Container zur Verfügung.

Die FPÖ tritt daher dafür ein, unverzüglich die erforderlichen Volksschul- und Kindergartenplätze zu schaffen.

© 2020 Freiheitliche Partei Niederösterreich. Alle Rechte vorbehalten.