Skip to main content
11. April 2019

Spitalsfinanzierung kostet fast 8 Millionen EUR

Die größte Ausgabenposition im Klosterneuburger Budget 2019 ist die NÖKAS-Umlage von 7,6 Millionen EUR als Klosterneubursr Beitrag zur Finanzierung der niederösterreichischen Krankenanstalten.

Geradezu unverständlich ist aber, dass sich der zusätzlich von Klosterneuburg an das Land Niederösterreich unter dem Titel „Standortvorteile Krankenhäuser“ zu zahlende Beitrag im Jahr 2019 gegenüber dem Vorjahr auf 124.000 EUR mehr als verdreifacht.

© 2020 Freiheitliche Partei Niederösterreich. Alle Rechte vorbehalten.