Skip to main content
07. November 2022

Verarschung der Wähler

Wenn die Landeshauptfrau Mikl – Leitner in einem Interview mit Kronenzeitung behauptet, die ÖVP kämpfe intensiv gegen Bodenfraß und Versiegelung, aber der ÖVP-Bezirksspitzenkandidat für die Landtagswahl Kaufmann gleichzeitig die Versiegelung der Au mit einer 204 m2 Betonbodenplatte um 46.000 EUR zur Errichtung einer Workout – Station in der ÖVP dominierten Stadt Klosterneuburg durchsetzt, kann man sich als Klosterneuburger durchaus verarscht fühlen.

Und wenn darüber hinaus die Grünen diese Bodenversiegelung noch unterstützen, dann weiß man, wo man ist – in Klosterneuburg, der Hauptstadt der einfältigen Speckgürtelgrünen! 

© 2022 Freiheitliche Partei Niederösterreich. Alle Rechte vorbehalten.